Werbung


Neuer Trikotsatz von M-net

Neue Trikots für den TSV Balzhausen

 

August 2018 - Die erste Elf des TSV Balzhausen im neuen Auswärtsdress.

Hinten von links: Moritz Deni, Jörg Müller, Danny Obeser, Emanuel Hörmann, Konrad Baur und Daniel Horntrich

Vorne von links: Nikolas Albrecht, Jannik Bayer, Christian Schön, Maximilian Uhlig und Daniel Rohrbacher

 

 

Der TSV Balzhausen kann sich über einen neuen kompletten Trikotsatz aus der neuesten Nike-Kollektion freuen. Die hochwertige Ausrüstung wurde vom regionalen Telefon- und Internetanbieter M-net komplett kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Abteilung Fußball freut sich über die neuen Trikots und bedankt sich recht herzlich beim Sponsor M-net für das tolle Outfit.

Sieger des WM-Tippspiels

August 2018 - Auch im Rahmen der WM 2018 führte der TSV Balzhausen wieder sein beliebtes Tippspiel durch. Der Erlös durch dieses Tippspiel kommt komplett der TSV-Jugend zu Gute.

 

Mit 153 Teilnehmern konnte auch eine neue Bestmarke erreicht werden. Dafür gilt unser Dank den Verkäufern der Tipps, den Jugendleitern, Günter Hartmann sowie insbesondere Michael Rudolph. „Rudi“ hat sich mit der Anzahl an verkauften Tipps einmal mehr selbst überboten.

 

Den mit 100 Euro dotierten 1. Platz belegte Janick Reitz mit 284 Punkten, dicht gefolgt von Ottmar Schneider, der mit 282 Punkten den 2. Platz belegte. Den Gewinn mit 75 Euro spendete Ottmar umgehend der TSV-Jugendabteilung. Vielen Dank Ottmar! Den 3. Platz mit 276 Punkten belegte Justin Reitz. Er konnte dadurch 50 Euro Gewinn sein Eigen nennen.

 

Ebenfalls 276 Punkte erreichten auf den Plätzen 4 und 5 Markus Keisinger und Daniel Horntrich. Beide durften sich noch über je ein Buch „WM 2018“ freuen. Alle Geehrten kamen in diesem Jahr aus Balzhausen. Die Siegerehrung fand während des Vorbereitungsspieles des heimischen TSV gegen den TSV Pfersee statt.

Hier freuen sich die Fußball-Jugendleiter des TSV Balzhausen (Christian Stummböck und Michael Graf) über einen Erlös von über 1.000 Euro, welcher wie schon erwähnt, komplett der Jugend des TSV Balzhausen zukommt.

Auf diesem Bild zu sehen sind von links nach rechts: Michael Graf (Jugendleiter Großfeld), Daniel Horntrich, Markus Keisinger, Janick Reitz, Ottmar Schneider, Justin Reitz und Christian Stummböck (Jugendleiter Kleinfeld).

3. Blitzturnier der Abt. Fußball

TSV Balzhausen setzt auf Kontinuität

Mai 2018 - Bei der jüngst abgehaltenen Versammlung der Abteilung Fußball des TSV Balzhausen eröffnete und begrüßte der 1. Abteilungsleiter Stephan Leitenmaier alle Anwesenden und gab einen kurzen Rückblick über die abgelaufenen zwei Jahre.

 

Bei den anschließenden Neuwahlen gab es keine Veränderungen. Stephan Leitenmaier (1. Abteilungsleiter) und Günter Hartmann (2. Abteilungsleiter) wurden in ihren Ämtern klar wieder gewählt. Unterstützt werden die beiden zukünftig von Kilian Koch. Koch ist mittlerweile auch eine wichtige Stütze im Verein und in der Abteilung Fußball.

 

Neue Jugendleiter des TSV für die nächsten zwei Jahre sind Michael Graf (Großfeld) und Christian Stummböck (Kleinfeld).

 

Danach gab Stephan Leitenmaier einen Ausblick auf die sportliche Zukunft. Aufgrund der stets guten und konstruktiven Zusammenarbeit mit den bisherigen Trainern setzt die Abteilungsleitung auch in der neuen Saison 2018/19 auf Thomas Vogel (1. Mannschaft) und Michael Wiedemann (2. Mannschaft) als sportliche Leiter. Da die gemeinsam festgelegten Ziele mit der weiteren Einbindung von Jugendspielern in den Seniorenbereich sowie das Zusammenwachsen zu einem echten Team derzeit von allen Seiten hervorragend gelebt werden, gibt es keinen Grund hier an der sportlichen Ausrichtung etwas zu ändern. Neu im Trainerstab ist zukünftig Andreas Forster. Forster trug in der Vergangenheit schon viele Jahre das rot-weiße Trikot und ging als Spieler auf dem Platz immer voran. Diese zusätzliche Personalie im sportlichen Bereich sieht die Abteilungsleitung als Investition in die Zukunft.

 

Abschließend bedankte sich Stephan Leitenmaier noch für die allzeit gute und harmonische Zusammenarbeit mit der Vorstandschaft des Gesamtvereines TSV Balzhausen und wünscht allen eine erfolgreiche neue Runde. 

 

Stephan Leitenmaier, Abteilung Fußball

2. Blitzturnier der Abt. Fußball

Juli 2017 - Zum zweiten Mal veranstaltete die Abt. Fußball ein Blitzturnier. Neben den Fußballspielen, im "Jeder-gegen-Jeden" - Modus kamen für die Gesamtwertung am fortgeschrittenen Abend noch diverse Gesellschaftsspiele, wie z.B. Lattenschießen, Wettsägen oder Maßkrug stemmen,  hinzu. Als glücklicher Sieger aus allen Disziplinen ging der gastgebende TSV Balzhausen hervor. Der perfekt organisierte Tag neben gutem Essen und Trinken rundete der gesellige Abend bei Partymusik mit allen beteiligten Mannschaften und Besuchern gut gelaunt ab. Die Abteilungsleitung des TSV möchte sich auf diesem Wege noch einmal bei allen Sponsoren, Gönnern, Besuchern und vor allem bei den teilnehmenden Mannschaften aus Eppishausen, Salgen/Bronnen und Burlafingen ganz herzlich bedanken. Es war wieder eine tolle zweite Auflage dieses Blitzturniers.

Bilder vom Relegationsspiel

Balzhausen / 23.05.2017: Ein tolles Relegationsspiel zwischen dem FC Horgau und dem TSV Ottobeuren sahen am Dienstag, den 23.05.2017 rund 450 Zuschauer bei hervorragenden Bedingungen (insbesondere der hervorragend gepflegte Rasenplatz) in Balzhausen. Nach einem nach 90. Minuten spannendem Spiel (1:1), einer daraus resultierenden Verlängerung (2:2) mit anschließendem Elfmeterkrimi (5:4) ging der FC Horgau als glücklicher Gewinner vom Platz und behielt sich so weiterhin noch die Chance zum Aufstieg in die Bezirksliga Süd.

 

Vielen Dank an alle Helfer des TSV Balzhausen, die dieses Ereignis zu einem regelrechten Top-Event gestalteten. Insbesondere an die gesamte Abteilung Fußball, die zahlreich mit helfenden Händen vor Ort waren.

Die Abt. Fußball bedankt sich...

... bei der Fa. Elektrotechnik Hafner GmbH, der Fa. Erlus AG und Okisport. 

 

Balzhausen / August 2016: Schon viele Jahre kann sich der TSV Balzhausen (insbesondere die Abteilung Fußball) über mehrere Sponsoring-Aktivitäten der Fa. Elektrotechnik Hafner GmbH und Okisport aus Thannhausen erfreuen. Neu in dieser Sponsoren-Kette reiht sich die Fa. Erlus AG ein. 

 

Dieses Mal können sich die Fußballer der 1. und 2. Mannschaft über eine komplette Ausstattung in Form von einem Trainingsanzug, Sweatshirt, T-Shirt und Poloshirt der Marke ERIMA erfreuen. 

 

Die Abteilungsleitung möchte sich auf diesem Wege ganz herzlich bei Herrn Michael Hofmann (Geschäftsführer Elektrotechnik Hafner GmbH), der viele Jahre aktiv in der 1. und 2. Mannschaft spielte und bis heute ehrenamtliche Dienste beim TSV Balzhausen ausführt. Ebenso bedankt sich die Abteilung Fußball bei Herrn Paul Geiger (Vertriebsaußendienst Erlus AG), der auch lange Jahre beimTSV Balzhausen aktiv spielte und sogar schon bereits das Amt des Abteilungsleiters inne hatte. Zu guter Letzt gilt ein Dank Herrn Okan Er (Inhaber Okisport), der dem Verein schon viele Jahre seine Sympathie aufzeigt.

 

Über nachfolgende Links können Sie sich über die einzelnen Firmen informieren:

 

www.elektrotechnik-hafner.de

www.erlus.de

www.okisport.de

Der TSV Balzhausen verlängert mit Trainerteam

Balzhausen / August 2016 - Die Fußball-Verantwortlichen des TSV Balzhausen und die Trainer Thomas Vogel und Michael Wiedemann haben sich auf eine weitere Zusammenarbeit verständigt. Weiterhin unterstützt auch Torwarttrainer Andreas Schütz den TSV.

 

Trainer Thomas Vogel wird auch zukünftig auf der Kommandobrücke des Fußball-Kreisklassisten

stehen. Michael Wiedemann ist weiterhin der sportliche Leiter der zweiten Mannschaft in der A-Klasse. Für beide Seiten war die Verlängerung der Engagements nur eine Formsache, wie Abteilungsleiter Stephan Leitenmaier mitteilt. „Thomas und Michael machen einen Superjob beim TSV, eine Verlängerung ist die logische Konsequenz“, so Stephan Leitenmaier.

 

Beinahe noch wichtiger als der sportliche Erfolg ist für den TSV die Tatsache, dass gemeinsam formulierte Ziele wie die Weiterentwicklung der Mannschaft oder das kontinuierliche Einbauen von jungen Spielern sich auf „sehr gutem Wege“ befinden.

D1-Jugend der (SG) TSV Balzhausen wird Meister

Balzhausen / August 2016 - Nach einer spannenden Saison 2015/2016 konnte sich die D1-Jugend der (SG) TSV Balzhausen mit 44 Punkten (und einem Punkt Vorsprung auf die JFG Kammeltal) verdient den Meistertitel in der Kreisgruppe 2 Günzburg sichern. Herzlichen Glückwunsch für diese

tolle Leistung der Mannschaft und dem Trainerteam. Macht´s weiter so!

 

Trainer v. r.: Walter Christian, Greiner Norbert, Baur Thomas und Scherner Gerhard

Trainingstag der B-Jugend

Balzhausen / August 2016 - Eine vernünftige Saisonvorbereitung in den Sommerferien ist immer ein schwieriges Unterfangen. Deshalb hat sich das Trainerteam der B-Jugend für eine kurze aber intensive Vorbereitung entschieden. Wichtig ist, keinesfalls Überdruss in der doch anstrengenden Trainingszeit, vor der Saison, aufkommen zu lassen. Deshalb wurde mit einem Trainingstag am 28. August ein neuer Reiz gesetzt. Bereits um 9:00 Uhr traf man sich zu einem „Morningrun“, um die müden Knochen in Schwung zu bringen. Das anschließende Frühstück war für den einen oder anderen sicher das Erste, was er an diesem Tag zwischen die Zähne bekam.

Anschließendes Koordinationstraining in verschiedenen Stationen, sowie Teambuildingübungen mit Tauziehen, Baumstammbalancieren, Slacklineing und Mannschaftsseilspringen forderten jeden für sich aber auch als Team. Ab 12:00 Uhr stand ein Sportlermittagessen auf dem Programm. Für die Zubereitung von Spaghetti mit verschiedenen Saucen bedanken wir uns herzlich bei den Köchinnen.

Jetzt war es Zeit für einen Programmpunkt, den die Spieler in Ihrer bisherigen Fußballerkariere

so noch nicht kannten. Gemeinsam mit dem Trainerteam entwickelte und definierte die Mannschaft Ziele, die sie in der anstehenden Saison erreichen will. Zusammen wurde uns bewusst, was jeder Einzelne dafür tun muss. Lebhaft wurde diskutiert, ob und wie die gesteckten Ziele auch erreicht werden können und dass hierfür auch Leistungen erbracht werden müssen, die vielleicht auch mal

unangenehm sein können. Nie möchte die Mannschaft aber das Ziel aus den Augen verlieren.

Nach der trockenen Theorie stand jetzt wieder eine Laufeinheit auf dem Programm. Bei hochsommerlichen Temperaturen war das logische Zwischenziel ein Baggersee. Die willkommene Abkühlung stärkte den Körper für den Rückweg. Wieder am Trainingsgelände in Mindelzell angekommen, füllten die Teilnehmer ihre Vitaminreserven mit Äpfeln, Bananen, Melonen und Zitronen, bevor es nach einer Taktikeinheit an das abschließende Fußballspiel gegen die C-Jugend ging. Vielen Dank dafür an die C-Jugend und deren Trainer. Nach einer letzten kräftezehrenden Einheit, bestehend aus Steigerungsläufen, Spurts und Kraftübungen war auch der Letzte total geschafft aber auch sehr zufrieden, so dass um ca. 18:30 Uhr der Trainingstag sein Ende fand.

Das Trainerteam zog aus diesem, auch für sie, anstrengenden Tag ein durchwegs positives Resümee und ist gespannt wie sich die Mannschaft im Laufe dieser Saison entwickelt und vor allem was aus den Zielvereinbarungen und dem Weg dorthin wird.

Die Sieger des EM-Tippspiels

Balzhausen / 27.07.2016 - Auch 2016 hatte die Abteilungsleitung des TSV Balzhausen zur EM wieder ein Tippspiel organisiert! Erfreulicherweise konnte mit 132 Teilnehmern eine neue Bestmarke erreicht werden! Dafür gilt unser herzlichster Dank den Verkäufern der Tipps, der Abteilungsleitung Fußball, sowie insbesondere Michael Rudolph.

Den mit 100 Euro dotierten 1. Platz belegte Paul Geiger aus Balzhausen mit 255 Punkten, dicht gefolgt von Alexander Mair aus Thannhausen, der mit 243 Punkten den 2. Platz belegte und somit 75 Euro Gewinn sein Eigen nennen konnte!

Den 3. Platz mit 237 Punkten und somit Sieger von 50 Euro, belegte Johannes Stammel aus Ziemetshausen.

Die beiden punktgleichen (232 Punkte) 4.-platzierten Herbert Wieser und Martin Sandmair durften sich noch über je ein Buch über die EM 2016 freuen! Die Siegerehrung fand während des Pokalspieles  des heimischen TSV Balzhausen gegen den SV Mindelzell statt.

 

Auf dem ersten Bild zu sehen ist von links Vorstand Karola Wieser, Alexander Mair, Paul Geiger, Sepp Egger (stellv. f. Johannes Stammel) und Herbert Wieser.

Auf dem zweiten Bild freut sich der Fußball-Jugendleiter des TSV Balzhausen Sebastian Lieb (links im Bild) über einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro für die Jugend des TSV Balzhausen, der vom Initiator Andreas Forster übergeben wurde! 

Tippspiel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 339.3 KB

Bilder vom Blitzturnier

Balzhausen / 09.07.2016 - Der TSV Balzhausen bedankt sich bei der SGM Aufheim/Holzschwang, beim SC Ebershausen und beim SV Obergessertshausen für einen tollen sportlichen wie auch anschließend sehr geselligen und lustigen Abend. Ein Dank gilt auch den vielen freiwilligen Helfern, die die Abt. Fußball wie so oft mit ihrem unermüdlichen ehrenamtlichen Einsatz unterstützten.

 

Dank der guten Organisation und dem zusätzlich schönen Wetter war diese Veranstaltung eine "Runde Sache" und Alles in Allem ein fantastischer Tag.

 

Dem SV Obergessertshausen gratulieren wir natürlich recht herzlich zum Turniersieg.

Landratspokalsieger A-Jugend - Saison 2015/2016

Ein Dankeschön an die Fa. Elektrotechnik Hafner GmbH

Sponsoring der Fa. Schatz Computer Services

Mit einer großzügigen Spende unterstützt die Fa. Schatz Computer Services (Inhaber Christian Schatz) aus Balzhausen die 1. und 2. Mannschaft des TSV Balzhausen. Als regionaler Vertreter der Fa. M-net zeigt sich die Fa. Schatz Computer Services schon seit mehreren Jahren als Gönner, Förderer und Unterstützer des Vereins . Hiermit möchte sich der TSV Balzhausen recht herzlich bedanken.

Die Sieger des WM-Tippspiels

Auf dem ersten Bild sehen Sie die Sieger des diesjährigen WM-Tippspiels.

  • Platz 1: Rudi Stammel
  • Platz 2/3: Andreas Forster und Michael Graf
  • Platz 4/5: Maximilian Uhlig und Michael Schuster

Erfreulicherweise wurde das gewonnene Preisgeld postwendend von allen Gewinnern wieder direkt an die Abteilung Fußball gespendet. Hier gilt ein besonderer Dank an Rudi Stammel, der mit seinem Gewinn unseren kleinen Rudi (Trainer F-Jugend Michael Rudolph) mit seinen Schützlingen unterstützt. Michael Graf und Andreas Forster spendeten den Gewinn der 1. und 2. Mannschaft, um die Finanzierung einer neuen Musikanlage in der Heimkabine zu ermöglichen.

Pressemitteilung

Neue Trikots dank M-net

 

TSV Balzhausen spielt im neuen Dress

 

 

München / 25.08.2014 –Der TSV Balzhausen freut sich über einen kompletten Trikotsatz aus der neuesten Nike -Kollektion. Die hochwertige Ausrüstung wurde vom regionalen Telefon- und Internetanbieter M-net komplett kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Unternehmen unterstützt im Rahmen der Aktion „Mein Trikot-Sponsor“ aktiv den Breitensport in der Region und hat in den vergangenen fünf Jahren bereits über 500 Sportvereine mit neuer Sportkleidung ausgestattet.

 

 

Abteilungsleiter Stephan Leitenmaier freut sich über die neuen Trikots für seine Mannschaft und sagt: „Dank M-net können wir unsere Vereinskasse schonen und trotzdem in einem Spitzen-Outfit auflaufen. Das motiviert auch meine Spieler. Bei uns stehen der Spaß am Spiel und der Teamgeist an erster Stelle, trotzdem gehört eine professionelle Ausrüstung einfach dazu. So können wir uns ganz und gar auf unser Spiel konzentrieren.“

 

 

Schon seit Jahren unterstützt M-net lokale Sportvereine in und um Bayern und subventioniert individuell gestaltbare Trikotsätze. Mit ein wenig Eigeninitiative, wie im Fall des TSV Balzhausen, gibt es die neuen Trikotsätze von hochwertigen Marken wie Nike oder Hummel sogar völlig kostenlos. In der Regel besteht ein komplettes Trikot-Set aus 15 Spieler- und einem Torwarttrikot – Hosen und Stutzen inklusive.